Digitalisierung an Schulen

1. Aktueller Stand

In den vergangenen Jahren entwickelte sich Deutschland zum Schlusslicht beim Thema Digitalisierung an Schulen. Laut einer aktuellen Studie zur Digitalisierung der Bildung sind 77% der Schüler mit der Auswahl an digitalen Lernangeboten unzufrieden.

Die Berücksichtigung rechtlicher Voraussetzungen ist bei Projekten zum Thema Digitalisierung essenziell. Besonders bei minderjährigen SchülerInnen ist die Erhebung und Weiterverarbeitung von personenbezogenen Daten nur unter bestimmten Rahmenbedigungen möglich, was eine Umsetzung digitaler Angebote verzögern könnte. Durch die Nutzung digitaler Angebote erhöht sich zudem die Gefahr von Cyberangriffen, welche gravierende Folgen nach sich ziehen könnten, sollte kein ausführliches Sicherheitskonzept implementiert sein.

Oftmals mangelt es an Schulen an fachkundigem Personal, um sich diesen rechtlichen und technischen Herausforderungen annehmen zu können. Zur Gestaltung des digialen Lehrens bedarf es darüber hinaus ein pädagogisches Konzept, um sicherstellen zu können, dass SchülerInnen trotz des fehlenden Präsenzunterrichts aufnahmefähig bleiben und aktiv am Unterricht teilnehmen können.

Gemäß der Studie stellt aus Sicht der SchülerInnen der fehlende Einsatz digitaler Medien das dringlichste Problem an Schulen dar. Nur eine geringe Anzahl an Schülern (6%) ist gegenüber neuen Technologien negativ eingestellt.

2. Unsere Lösungen

Wir bieten Ihnen digitale Plattformen, welche sämtliche Bedarfe der Schulen deckt: Videokonferenzen, eine Lern-Management-Plattform und eine kollaborative Cloud-Lösung erleichtern SchülerInnen und Lehrkräften den Zugang zu digitalen Angeboten.

Dabei beschränkt sich die Leistung nicht auf die Bereitstellung der Dienste: Unser Alleinstellungsmerkmal besteht darin, Lehrkräften und SchülerInnen, umfangreichen Support anzubieten und sie dabei zu unterstützen, die zur Verfügung gestellten Produkte im Alltag nutzen zu können.

Kollaborative Cloud
für Lehrkräfte
Videokonferenzen zum
digitalen Unterricht
Lern-Management-System
zum Kursmanagement
3. Interesse geweckt?

Wir arbeiten kontinuierlich an der Einhaltung rechtlicher Vorgaben. Dazu gehört auch die DSGVO. Unsere Produkte sind DSGVO-konform. Der Service von akasolutions.de umfasst nicht nur die Bereitstellung der Dienste. Unser Service umfasst auch die schrittweise Einführung an Ihrer Schule, darunter die Schulung von Lehrkräften in einer Einführungsveranstaltung und die Bereitstellung von How-to-Videos für Schüler. Fragen zur Anwendung der Dienste können mit Hilfe unseres Ticket-Systems bequem gestellt werden; auf Wunsch mit einem SLA. Auf Wunsch übernehmen wir zudem die Pflege der Datensätze. Alles in allem haben Sie mit akasolutions.de die Möglichkeit eines schnellen und unkomplizierten Einstiegs in das digitale Lehren.

Sie haben weitere Fragen oder wünschen ein Beratungsgespräch?
Wenden Sie sich an das Vertriebs-Team unter: [email protected] oder telefonisch: +49 6131/143 76 11